Diskussionsforum zum IPCC-Bericht der Arbeitsgruppe 2

Der Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) verabschiedet Ende März 2014 in Yokohama, Japan, den zweiten Teil des Fünften Sachstandsberichts zum weltweiten Klimawandel. Aus diesem Anlass laden wir herzlich ein zum                         

 

Diskussionsforum zum
IPCC-Bericht der Arbeitsgruppe 2
"Folgen, Anpassung, Verwundbarkeit"

Implikationen für Politik und Forschung in Deutschland

am 1. April 2014, 11:00 - 16:00 Uhr 
in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften
Markgrafenstraße 38 – direkt am Gendarmenmarkt in Berlin

Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) wird diese Veranstaltung von der Deutschen IPCC-Koordinierungsstelle organisiert.

Deutsche Hauptautoren und -autorinnen fassen die wichtigsten Aussagen des neuen IPCC-Berichts zusammen. Anschließend möchten wir mit Ihnen die Relevanz des Berichts für Deutschland und die Folgen für die Klima- und Forschungspolitik diskutieren.

Das Programm können Sie hier downloaden.

 

Anfahrt zum Veranstaltungsort.

Bei Fragen senden Sie uns bitte eine E-Mail (info@de-ipcc.de) oder wenden Sie sich an:

Deutsche IPCC-Koordinierungsstelle

Britt K. Erxleben
Projektträger im DLR
Tel.: 0228/3821-1970